Umzug geplant? Viele Akten, Ordner, alte Sachen…

Ganz gleich, ob es sich bei der Anfrage um einen privaten oder einen gewerblichen Umzug oder um eine Einlagerung handelt: Durch einen gut organisierten Einpackservice erreichen alle Gegenstände das Ziel zügig und völlig unbeschadet. Schließlich steht hier nicht nur ein zufriedener Kunde im Vordergrund, der Kunde soll sich in seinem neuen Heim oder Büro auch direkt wohlfühlen.
Um dies erreichen zu können, arbeitet das geschulte Personal systematisch, zuverlässig und sorgfältig. Die Privatsphäre des Kunden bleibt was sie ist ­ nämlich privat. Selbst bei der Aktenvernichtung wirft die Belegschaft keinen Blick auf die Akten, sondern vernichtet all die Akten, die ihnen der Kunde aussortiert hat.
Zusätzlich kümmert sich der Einpackservice auch dann um das Anliegen, wenn Sie einmal etwas einlagern möchten. kurzfristiges Einlagern wird mit der gleichen Sorgfalt bearbeitet wie die Aktenvernichtung oder der Einpackservice. Geeignete Verpackungen, wie zum Beispiel Seidenpapier für Empfindliches oder Wellpappe für schwerere Gegenstände werden selbstverständlich vom Unternehmen gestellt.

Speziell für kurzfristiges Einlagern stehen Filzdecken zum Schutze der Objekte zur Verfügung. So kann ein kurzfristiges Einlagern problemlos in ein langfristiges Einlagern wechseln, ohne das die Gebrauchsgüter schaden erleiden.