Umzug planen ohne Störung des laufenden Betriebs

UMZUG – GANZ NEBENBEI

Damit alles möglichst rasch und reibungslos abläuft, müssen Sie den Umzug planen. Dazu sollte am besten eine Umzugsliste verwendet werden, wo eingetragen wird, was mit in die neue Wohnung oder die neuen Firmenräume kommt. Auf Basis dieser Liste kann ein konkretes Angebot erstellt werden. Wichtig, wenn sie einen Umzug planen, ist auch das Anlegen eines Übergabeprotokolls, in dem vermerkt wird, in welchem Zustand die Räumlichkeiten sind, aber auch, wie der letzte Stand bei Zähler oder Wasser war. Was sonst noch beachtet werden sollte können wir gerne in einem persönlichen Gespräch klären. Ebenso bieten wir ein Übergabeprotokoll zum Download an.

UMZUG PLANEN OHNE RISIKO

Der Vorteil von einem Profi, der den Umzug übernimmt, dass Sie kein Risiko tragen. Das Umzugsgut ist versichert und durch Laien werden beim Umzug etwa in engen Stiegenhäusern oft mehr Schäden verursacht, als von einem professionellen Umzugsteam. Sie wissen am besten, wie Gegenstände für den Transport verpackt werden müssen, und haben auch die Erfahrung um sperrige Gegenstände über schmale Treppen zu transportieren.

Zieht ein Unternehmen in neue Räumlichkeiten um, ist dies nicht nur mit einem großen Aufwand verbunden, sondern auch der Betrieb kann nicht so am Laufen gehalten werden, wie er sollte. Mithilfe einer professionellen Umzugsfirma können Sie ihren Umzug planen lassen, so kann auch Ihr Unternehmen während des laufenden Betriebes mit minimaler Beeinträchtigung umziehen.